Wieslocher Herbstmarkt 2019

An diesem Wochenende, am 29.09.2019, findet der große Wieslocher Herbstmarkt in Verbindung zum Sonntagsflohmarkt in der Schwetzinger Straße statt.

Die letzten Jahre kamen immer mehr als 50.000 Besucher, die den Markt bevölkerten.

Auch dieses Jahr spielt allem Anschein nach der Wettergott kräftig mit. Genauso gut oder weit besser, als am vergangenen Sonntag in Speyer (siehe Bildergalerie).

Wer hier als Verkäufer nicht erfolgreich ist, muss sich an die eigene Nase fassen!

Und als Besucher?

Hier wird alles geboten, für jeden Geschmack, für jede Vorliebe,  sei es als Geschenk oder für einen selber – alle finden etwas schönes, liebenswertes, ausgefallenes, gesuchtes, altes, neues und schmackhaftes aller Art. Für alle wird etwas geboten. Denn der Herbstmarkt ist eine Verbindung zwischen Flohmarkt, Krämermarkt, Bauernmarkt und sonstigen Aktivitäten aller Art in der Stadtmitte.

Ich freue mich, Euch dort oder auch schon vorher auf einem meiner anderen Märkt begrüßen zu dürfen und wünsche allen ein schönes Flohmarktwochenende!

Und am Wochenende danach gibt es am 06.10.2019 wieder einen Sonntagströdelmarkt in Speyer.

Euer Ludwig Friedt

ES GEHT RUND IN SPEYER…

…ein weiteres mal gibt es am Sonntag, den 22.09. einen Sonntagströdelmarkt von 11 bis 17 Uhr.

Auch dieses Mal wieder mit dem beliebten Sonntagsangebot – 5 Meter Trödel nur 30 Euro, jeder weitere nur 6 Euro. Kleinstände sind natürlich wie immer genauso Willkommen. Allerdings kostet der Meter dann 8 Euro.

Anbei findet Ihr vom letzten Sonntagsmarkt in Bruchsal beim EDEKA in der Südstadt Bruchsals ein paar Bilder zur Einstimmung. Den nächsten Sonntagsmarkt könnt Ihr Euch schonmal vormerken.

Am 29.09. in der Stadtmitte von Wiesloch und ein weiteres mal in Speyer am 06. Oktober!

Aber egal wie Ihr Euch entscheidet, Ihr seid alle recht herzlich willkommen und ich freue mich Euch begrüßen zu dürfen.

Euer Ludwig Friedt

Schloss_Bad_Bergzabern

BAD BERGZABERN RUFT AM 01.09.19!

Sonntagsflohmarkt auf dem Schloßparkplatz von 13 – 18 Uhr.

Platzvergabe ab 8 Uhr und Standaufbau ab 12 Uhr genehmigt.

Auf diesem Markt ist Neuware erlaubt. Hier war die Einführung auf dem Schloßparkplatz am 06.07. mit einem Abendflohmarkt, welcher von der Qualität selbst mich positiv überrascht hat. In Zukunft wird auf diesem Platz inmitten der Stadt und direkt neben dem schönen Schloß öfters ein Sonntagsflohmarkt stattfinden. Die Lage ist optimal und bietet ausreichend Platz. Vielleicht wird auch dieser Sonntag so erfolgreich wie der vom vergangenen Sonntag in Speyer?

Wer vorher noch Lust und Laune auf Flohmärkte hat, kann einen der Märkte in Germersheim, Speyer oder Bruchsal – Heidelsheim aufsuchen.

Die dortigen Flohmärkte sind alle schon lange und bestens eingeführt und schon richtige Selbstläufer. Was natürlich nicht bedeutet, daß auf Werbung verzichtet wird. Die wird für alle meine Märkte ohne Einschränkung betrieben, um stets zufriedene Teilnehmer und auch Besucher zu haben.

Ich hoffe auf Euch und freue mich, Euch am Sonntag in Bad Bergzabern oder einem meiner anderen Märkte begrüßen zu dürfen.

Euer Ludwig Friedt

PS: Anbei ein paar kleine Eindrücke vom letzten Sonntagsflohmarkt in Speyer

legostarwars

Speyerer Sonntagströdel 25.08.2019

Kommenden Sonntag, am 25.08. findet in Speyer in der Burgstraße wieder ein Sonntagströdelmarkt von 11 bis 17 Uhr statt. Einfach kommen und mitmachen! Auch dieses mal gibt es wieder die beliebte Trödelpreispauschale von nur 30 Euro für 5 Meter Standlänge. Natürlich können auch Kleinstände aufgebaut werden, die dann allerdings meterweise abgerechnet werden. Pro Meter 8 Euro und es gilt ein Minimum von 2 Metern. Schon jetzt kann aufgrund der Nachfragen und der Vorausbuchungen behauptet werden, daß dies wieder für alle Seiten ein Erfolg wird. Platzvergabe erfolgt spätestens ab 8 Uhr, Aufbau der Stände ist ab 10 Uhr genehmigt. Wer auf der sicheren Seite sein will, kann noch schnell einen Standplatz im voraus per Email buchen. Allerdings muss das Standgeld zzgl. 3 Euro im voraus bezahlt werden, um die Buchung perfekt zu machen.

Trödler, Sucher, Feilscher, Finder, Händler, Schlenderer, Durchläufer und auch Gelegenheitsbesucher, alle kommen hier zum Zuge. Das Angebot an Gebrauchtem wird bestimmt für alle etwas bieten. Vielleicht nicht immer das am meisten benötigte oder gesuchte, sondern die Zufallsfunde, die Erinnerungen hervorrufen, werden viele erfreuen. Geboten wird auch kulinarisches. Eduards Imbiss und ein Hähnchengrill bieten leckere Speißen, Salate und diverse Getränke an.

Wer vorher noch etwas „üben“ will, dem stehen die Dauermärkte in Germersheim, Speyer und in Bruchsal – Heidelsheim zur Verfügung, auf jedenfall wünsche ich Euch allen schon jetzt einen schönen und erfolgreichen Flohmarkttag. Egal für welchen Markt Ihr Euch entscheidet…

Euer Ludwig Friedt

Flohmarktabsage in Germersheim am 03. August

Aufgrund der Eröffnung des Globus Baumarktes, fällt der Flohmarkt am Samstag 03. August bei REAL komplett aus und am Dienstag 06. August steht nur eine eingeschränkte Fläche zur Verfügung. Dies ist einmalig und aktzeptabel. Denn ein gut laufender Globus, bringt in Zukunft auch dem Flohmarkt bei REAL mehr Publikum.

Mehr Kunden – Mehr Besuch und Mehr Umsatz!

Gleichzeitig mache ich Euch darauf aufmerksam, daß ich meinen Webmaster gewechselt habe und auch den Server meiner Website. Schaut Euch  mal die umgestaltete Website an, wie Sie Euch gefällt. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Jetzt wünsche ich Euch erstmal (trotz Absage) ein schönes Flohmarktwochenende ohne Gewitter und ohne Regen, dafür mit viel Spaß und Umsatz,

Euer Ludwig Friedt